Schön, dass Sie sich meine Fotos und Filme ansehen.

Eine Webseite ist natürlich hervorragend geeignet, die Freude am Bild zu teilen.

 

Die Fotografie ist seit langem meine Leidenschaft, nicht das Experimentelle und Verfremdende, künstlerisch Inszenierte, sondern das Wahrgenommene zu konservieren ist meine Absicht. Und dazu passte, dass mich irgendwann das Fernweh infizierte, und ich meine Reisen dokumentierte - eben auch als Film.

Insbesondere war ich fasziniert von den Menschen, die ich nicht nur als Paparazzo ablichtete, sondern oft vorher kennenlernte, Vertrauen gewann und dann mit Empathie und Respekt fotografieren und filmen durfte. So ein Döschen Bier oder Limo taten wahre Wunder....

 

Aber auch das Bestreben, die Länder, die ich bereiste - mit meinem kleinen Ausschnitt des Erlebens - ungeschminkt darzustellen, war meine Absicht, so dass kleine Dokumentationen durch zufällige Einlassungen möglich wurden. Auch hier gilt die abgegriffenen Formulierung, dass der Weg das Ziel sei.

Die Filmchen sind natürlich gestutzte Zusammenfassungen der Originale ohne Text und O-Ton. Es hätte den Rahmen gesprengt, hier 60-Minüter abzulegen.

 

Ich hoffe, Sie haben ein wenig Spass beim Durchblättern. Sie können mich gerne kontaktieren unter:

info(at)tobifilm.de

Verantwortlich für den Inhalt :

Dr. Thomas Biesemann

Kamillusweg 65

45239 Essen

 

Fon: 0201/673846